03 Apr 2020

Boxenstopp mit Ducato: jetzt ist zeit für den frühjahrsputz!

UNTERWEGS IM REISEMOBIL
Boxenstopp mit Ducato: jetzt ist zeit für den frühjahrsputz!

Um das Reisemobil auf Fiat Ducato-Basis kümmert sich die ganze Familie! Sehen wir gemeinsam, wie es gelingt, junge und erwachsene Reisemobil-Fans in den Frühjahrsputz miteinzubeziehen.

Bis es endlich wieder für sommerliche Roadtrips an Bord Ihres Motorhomes auf Fiat Ducato-Basis soweit ist, ist ein bisschen Extrapflege angesagt.

So wie auch wir uns nach dem Winter wieder auf die schöne Jahreszeit freuen, so braucht auch unser Reisemobil nach den Wintermonaten eine außerordentliche Behandlung, damit er für die nächsten Reisen tipptopp vorbereitet ist.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Reisegefährten tausender Abenteuer wieder zum Glänzen bringen und sich dabei von der ganzen Familie helfen lassen!


ES GEHT UNTEN LOS

Erster Schritt: Man beginnt von unten. Dafür brauchen Sie Staubsauger, Besen und Kehrschaufel und schon geht´s los!

Das Reinigen der Böden in Ihrem Reisemobil auf Fiat Ducato-Basis wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber es muss gründlich gemacht werden. Krümel und sonstigen Essensreste müssen sorgfältig beseitigt werden, andernfalls könnten sich unerwünschte Gäste einnisten! Geben Sie jedoch acht, denn die Böden Ihres Wohnmobils sind nicht wie jene zu Hause: Verwenden Sie nur milde Reinigungsmittel, die den PVC-Boden nicht angreifen!

Während sich die Großen um die anstrengenderen Arbeiten kümmern, können die Kleinen mit weniger schwierigen Aufgaben betraut werden.
Wenn Sie einen kleinen Handstaubsauger mit einer schmalen Düse haben, dann können Sie die Kinder bitten, in den schwer erreichbaren Ecken zu saugen. Vielleicht findet sich die eine oder andere Münze oder ein längst verloren geglaubtes Spielzeug!

Die Schatzsuche kann beginnen und wer etwas findet, darf es behalten!


AUFTRAGEN UND POLIEREN

Nachdem der ganze Staub entfernt wurde, der sich während der Stillstandzeit angesammelt hat, sind nun die Oberflächen dran!

Möbel, Sitzgelegenheiten, Küche und Sanitärteile: Sie werden bemerken, wie viele Details Ihr Reisemobil auf Fiat Ducato-Basis beinhaltet, die alle wesentlich sind. Aber kennt ihn die ganze Familie so genau wie Sie? Entdecken wir es gemeinsam!

Man nimmt am besten ein Mikrofasertuch, die richtigen Reinigungsprodukte und ganz viel Energie, denn das Spiel „Wer möchte Reisemobil-Fahrer sein?“ beginnt! Während Sie also Ihr Motorhome nach den Wintermonaten auf Hochglanz bringen, haben Sie die Möglichkeit, auf neue Art und Weise Ihre Leidenschaft mit Ihren Kindern oder Enkelkindern zu teilen!

Ein Tipp für die Reinigung des Kühlschranks? Die Hausmittel der Oma sind immer die Besten! Wenn Sie keine spezifischen Reinigungsprodukte zur Hand haben, können Sie ganz einfach Essig und Natronpulver verwenden. Diese Mischung beseitigt unangenehme Gerüche und ihr Kühlschrank wird innen wieder wie neu!


INNEN SAUBER, AUSSEN GLÄNZEND

Innen ist jetzt alles sauber. Ihr Reisemobil erstrahlt im neuen Glanz dank der Hilfe der ganzen Familie! Und jetzt?

Nun werden auch die nicht sichtbaren Teile unter die Lupe genommen um sicherzustellen, dass sie in perfektem Zustand sind: Jetzt sind Tanks und Abflüsse dran!

Bei dieser Tätigkeit können uns die Kleinen aus Sicherheitsgründen nicht helfen, daher hier eine Anregung! Bevor Sie damit beginnen, bringen Sie alle Kissen und Matratzen ins Freie und bitten Sie die Kinder, sie mit dem Teppichklopfer zu bearbeiten!

Jetzt können wir mit der Arbeit beginnen: Zuerst muss sichergestellt sein, dass der Wassertank vollständig leer ist. Dazu verwenden wir ein Absauggerät. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie Sand oder Algen im Inneren vorfinden. Genau aus diesem Grund müssen die Tanks gereinigt werden.

Sobald der Wassertank leer ist, geben Sie eine Dosis Desinfektionsmittel hinein und lassen Sie es einwirken. Zum Ablassen öffnen Sie die Hähne. So werden auch die Leitungen und andere nicht erreichbare Stellen gereinigt.

Denken Sie daran, dass für einen reibungslosen Ablauf dieser Tätigkeit der Motor Ihres Reisemobils auf Fiat Ducato-Basis laufen muss, damit das Wasser im Tank umgewälzt wird und sich das Desinfektionsmittel gleichmäßig verteilt.


WAS FÜR EIN REISEMOBIL!

Wir sind nun beim letzten Schritt angelangt. Dieser ist vielleicht der lustigste Teil, den man mit der ganzen Familie ausführen kann: Jetzt wird das Reisemobil außen gewaschen! Dazu benötigen wir ausreichend Wischtücher, Wasserbehälter und Reinigungsmittel. Je mehr mithelfen, desto besser und sollten es die Temperaturen zulassen, dann kann das Waschen des Reisemobils zum lustigen Spiel für die Kleinen werden!

Für die Innenreinigung können problemlos die üblichen Haushaltsreiniger verwendet werden. Für außen raten wir Ihnen aber (wie für die Böden) zu einem speziellen Reinigungsmittel. Denn langfristig tragen Spezialreiniger dazu bei, Ihren Fiat Ducato länger makellos zu halten.

Bei all diesen Reinigungstätigkeiten unter Mithilfe der gesamten Familie sollten wir nie vergessen, dass wir uns für die nächste Reise vorbereiten. Darum sollte man am Schluss nochmals kontrollieren, dass alles wieder am angestammten Platz ist und nichts herumliegt. Haben die Kinder den Handstaubsauger wirklich wieder weggeräumt? Besser, Sie sehen gleich nach.


DIE SCHÖNE JAHRESZEIT STEHT VOR DER TÜR

Jetzt erstrahlt Ihr Reisemobil auf Fiat Ducato-Basis wieder in neuem Glanz und ist für neue Ausfahrten bereit.

Haben Sie sich schon überlegt, wohin Ihre nächste Reise geht? Meer, Berge, Natur oder Städte: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und machen Sie sich für das nächste Abenteuer bereit.

 
<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>