Norwegen-2020

Alle einsteigen, auf ins wunderschöne grüne Norwegen

  

Kleine Dörfer, Talebenen und Fjorde... wir zeigen Ihnen eine Reiseroute, die Ihren Urlaub an Bord des Ducato unvergesslich machen wird!

 

Wenn Sie abenteuerliche Strecken lieben, werden die märchenhaften Landschaften, die Sie in Ihrem Ducato durchqueren werden, Sie sofort einnehmen. Stellen Sie sich also darauf ein, sich von den magischen Panoramaausblicken, die sich vor Ihnen auf der Strecke eröffnen werden, einnehmen zu lassen... eine Reise durch Norwegen ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis!
Unsere Reise beginnt in der südlichsten Stadt, im Land der Fjorde: der ideale Ausgangspunkt für den Start in den Urlaub in Norwegen.

Kristiansand

  

Die Reise an Bord Ihres Reisemobils auf Fiat Ducato Basis beginnt im südlichsten Teil Norwegens. Sie fahren entlang der wunderschönen Küste, die sich circa 30 km von Lillesand entfernt befindet und kommen schließlich in dieser 1641 gegründeten Stadt an. Wussten Sie, dass es sich hier um den am nächsten zu Dänemark gelegenen Hafen Norwegens handelt?

 

Stellen Sie Ihr Reisemobil auf einem der Rastplätze der Gegend ab und begeben Sie sich in die Altstadt, insbesondere ins Viertel Posebyen, wo Sie den Dom aus dem Jahr 1880 in gotischem Stil bewundern können sowie das Kunstmuseum der Stadt, das Sørlandets Kunstmuseum. Verpassen Sie auch nicht den außergewöhnlichen Fischmarkt, der mit seinen Restaurants und typischen Wasserkanälen einlädt.

 

Aber wir sind nur am Beginn unserer Reise... Nach einem Tag zwischen Geschichte und Tradition geht es wieder an Bord Ihres Reisemobils mit Fiat Ducato Basis. Freuen Sie sich auf einen der schönsten Panoramapunkte Südnorwegens!

  

Leuchttumr von Lindesnes

  

Nehmen Sie die E39 Richtung FV460 und folgen Sie ihr bis nach Lindesnes... Sie sind soeben an Ihrem zweiten Ziel angekommen!

 

Haben Sie schon einmal vom Südkap Norwegens gehört? Jetzt sind Sie da! Genau so nämlich wird der Leuchtturm von Lindesnes genannt, ein wahrer Juwel, den man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man in der südlichsten Region im Land der Fjorde unterwegs ist.

 

Freuen Sie sich auf eine farbvolle Kulisse und die unberührte Natur Norwegens aus der Perspektive eines außergewöhnlichen Ortes! Sie sind umgeben von Felsen, Fjorde und eine endlosen Küste. Welches Geschenk könnte besser sein, als eine solch spektakuläre Kulisse, die Sie mit Ihrem Ducato motorhome erreichen?

  

Stavanger

  

Es ist an der Zeit wieder einzusteigen, zumindest für kurze Zeit! In viereinhalb Stunden erreichen Sie nämlich schon Stavanger: Nehmen Sie die E39 und die Fv509 bis zu Ihrem dritten Ziel.

 

Die Rede ist von der wunderschönen mittelalterlichen Kleinstadt, die bekannt ist für ihre Fjordlandschaft... und auch dafür, eine der ältesten Städte Norwegens zu sein! Halten Sie also an, um die Altstadt zu bewundern, weitab vom Chaos der modernen Umgebung. Die Altstadt ist berühmt für zahlreiche Holzhäuschen, die auf die Zeit zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert zurückgehen.

 

Den zweiten Teil Ihres Stopps in Stavanger widmen Sie dem Besuch eines der beliebtesten Fjorde überhaupt. Nur 15 km von der Kleinstadt entfernt können Sie den Lysefjord entdecken. Um am besten die Magie der Fjorde zu erleben, besuchen Sie am besten die Steilklippe Preikestolen, die circa 600 Meter hoch ist und einen atemberaubenden Ausblick auf den Fjord und den Kjeragbolten bietet, ein enormer Felsblock zwischen einer Felsspalte des Berges Kjerag, den Sie zu Fuß erreichen können.

  

Bergen

  

Schnallen Sie sich wieder an, es geht Richtung Bergen! Nehmen Sie die E39 und folgen Sie ihr bis Spangereidveien/Fv460.

 

Diese Stadt ist bekannt als Hauptstadt der Fjorde und ist auch die zweitgrößte Stadt Norwegens. Was sie ausmacht? Eben genau diese Meeresarme, die in die Küste eindringen und für großartige Ausblicke sorgt.
Machen Sie Fotos und sammeln Sie unvergessliche Erinnerungen in der Grafschaft Hordaland der Region Vestlandet. Bergen ist in der Tat ein echte Hafenstadt der norwegischen Fjorde und berühmt für ihre farbenfrohen Ansichten zwischen Blau und dem strahlenden Grün der Berge.

 

Den wunderschönen Fjorden die Show stiehlt (nur ein bisschen!) der Berg Ulriken, eine weitere Sehenswürdigkeit der Gegend.
Wenn Sie nach Besuch der Fjorde den wunderschönen Berg Ulriken erleben möchten, kehren Sie zurück ins Zentrum, wo Sie einen Bus und dann eine Seilbahn nehmen können. Steigen Sie auf den Gipfel und genießen Sie das Panorama und den Ausblick auf das Norwegische Meer in der Ferne!

Keine Angst, wenn Ihre Abenteuerlust in Norwegen noch nicht gestillt ist. Es gibt noch viele Schönheiten Norwegens zu entdecken. Ein Beispiel für ein Reiseziel für den nächsten Urlaub? Das Nordkap – natürlich mit Ihrem Reisemobil auf Fiat Ducato-Basis!

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

 

Park- und Campingplätze
Sehen Sie hier, wo Sie am besten halten können und den Service der Rastplätze auf den Etappen in Norwegen nutzen können:

 

- Camper service Shell Dieser platz befindet sich innerhalb einer Raststaätte, gleich vor der Einfahrt Kristiansud; es handelt sich um einen der wenigen kostenfreien Reisemobil-Service der Gegend. Kontakt: +4738032770

 

- Parkplatz Leuchtturm von Lindesnes Wenn Sie am Leuchtturm vorbeikommen, ist dieser Platz perfekt für einen entspannten und ruhigen Halt. Kontakt: +4738255420

 

- Stavanger Camping Dieser Camping befindet sich am See Mosvatnet und bietet eine große Terrasse mit Plätzen uns Anschlüssen! In nur 25 Minuten zu Fuß erreichen Sie das Ortszentrum. Kontakt: +4751532971

 

- Bergen Camping Car Dieser Platz bietet sich an, weil man das Zentrum von Bergen leicht erreichen kann, Stromanschlüsse vorhanden sind sowie wireless Internet und ein kleines Internetcafé an der Rezeption. Kontakt: +4755248808

<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>