04 Nov 2019

Hochzeitsreise im reisemobil: die vorteile der hochzeitsreise auf vier rädern

UNTERWEGS IM REISEMOBIL
Hochzeitsreise im reisemobil: die vorteile der hochzeitsreise auf vier rädern
​​

Eine Reise schon sehr früh im Voraus zu planen, kann – wie wir alle wissen – sehr stressig sein. Und wenn es dann noch die Hochzeitsreise ist, noch viel mehr! Die Organisation der Hochzeitsreise stellt für viele Paare, die sich dem großen Tag nähern, oft sehr viel Aufwand dar. Flug- und Hotelbuchungen ... und viel viel Stress!

Wenn Sie aber Abenteuer lieben, nicht alles bis ins kleinste Detail vorausplanen wollen und gerne flexibel bleiben, dann ist eine Reise an Bord Ihres Motorhomes die beste Alternative. Die Hochzeitsreise im Wohnmobil liegt voll im Trend und begeistert durch ihre Mischung aus Spaß, Romantik und Erholung. Das sind alles gute Gründe, warum Sie Ihre Hochzeitsreise an Bord eines Reisemobils auf Fiat Ducato-Basis planen sollten.


CHECK-IN ADÉ

Die Fahrt zum Flughafen im dichten Verkehr, Bordingkarten, lange Warteschlangen. Und dann noch die Anschlussflüge und der Jetlag bei Fernreisen. Klassische Hochzeitsreisen setzen sich oftmals aus verschiedenen Flügen und Zwischenstopps zusammen. Da ist man schon müde, bevor man am Ziel ankommt. Wer im Reisemobil fährt, kann ganz nach eigenem Belieben die Etappen planen und muss an keinem Check-in-Schalter warten.
Haben Sie Ihren Koffer abgewogen?
Bei Reisen im Wohnmobil auf Fiat Ducato-Basis müssen Sie nicht mehr auf jedes Gramm Gewicht beim Gepäck achten und fürchten, die Gewichtsbeschränkungen der einzelnen Fluglinien überschritten zu haben. Sie können also Ihr Lieblingskleid und die passenden Schuhe ruhig noch einpacken, im Reisemobil ist genug Platz!


IMMER AUF DER SUCHE NACH ABENTEUERN

Vergessen Sie für einen Augenblick lückenloses und endloses Vorausplanen: Mit dem Reisemobil haben Sie die Möglichkeit, die Landschaften zu genießen und spontanen Eingebungen und Launen zu folgen. Ob Sie nun einen Sprung in den herrlichen See machen, den Sie zufällig entdeckt haben, oder einen langen Spaziergang im Wald ... Sie haben die Wahl!

Sie können so immer kurzfristig entscheiden, welches Abenteuer Sie mit Ihrem Partner als nächstes erleben möchten.

UNGEBUNDEN REISEN

Ungebundenheit ist das Schlagwort: Wenn Sie genug davon haben, auf einer Rundreise von einem Hotel zum anderen zu wechseln, und die von der Rezeption vorgegebenen Zeiten einhalten zu müssen, so haben Sie bei der Hochzeitsreise im Wohnmobil die Möglichkeit, sich nur auf die Reise zu konzentrieren und diese vollends zu genießen. Sie sparen Zeit für die üblichen langweiligen Buchungsvorgänge und können sich auf ein einziges Ziel konzentrieren: So viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen, ohne an anderes denken zu müssen!


VIER RÄDER UND ... VIER BEINE

Wer hat gesagt, dass auf die Hochzeitsreise nur das frisch verheiratete Ehepaar mitkommen darf? Wenn Sie diese Erfahrung mit wirklich allen „Familienmitgliedern“ teilen wollen, kein Problem!

Eine Reise im Wohnmobil ist die richtige Wahl, wenn Sie auch Ihr Haustier mitnehmen wollen. Viele Fluggesellschaften verweigern deren Mitnahme.


VERWENDEN SIE IHR REISEBUDGET FÜR ZUSÄTZLICHE AKTIVITÄTEN

Abgesehen von den Kosten für Mautgebühren, Benzin und Lebensmittel können Sie bei einer Reise im Wohnmobil Geld sparen und müssen trotzdem auf nichts verzichten! So können Sie das zusätzliche Budget für Aktivitäten verwenden, die Sie während der Hochzeitsreise machen wollen: Ausleihen von Sportausrüstung, Bootsfahrten, Ausflüge, Sport und sonstige Überraschungen, die sich auf Ihrer Route präsentieren.

Packen Sie die Koffer und machen Sie sich bereit: Es erwarten Sie Nächte unterm Sternenhimmel, herrliche Panoramen und einmalige Orte, die Ihre Hochzeitsreise an Bord eines Reisemobils auf Fiat Ducato-Basis unvergesslich machen!

 
<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>