22 Feb 2021

Food on the road: eine paar Tipps, um jeden Moment von seiner besten Seite zu genießen!

REISEN MIT DEM REISEMOBIL
Food on the road: eine paar Tipps, um jeden Moment von seiner besten Seite zu genießen!

Haben Sie sich auf Ihren Reisen schon einmal dabei ertappt, dass Ihnen die Ideen für das Was und Wie der Zubereitung Ihres Traumgerichts ausgingen? Hier kommen ein paar nützliche Tipps fürs Kochen an Bord unseres Wohnmobils auf Fiat Ducato-Basis. Schneller Snack oder romantisches Abendessen? Kein Problem, einfach...den Herd anmachen!


Organisation steht an erster Stelle

Eins stimmt: Wir Camper sind Freigeister und ziehen es oft vor, das Abenteuer des Augenblicks zu leben, ohne uns vorher groß vorzubereiten. Wir schätzen die Freiheit, die uns nur das Reisen mit unserem Wohnmobil auf Fiat Ducato-Basis geben kann. Wenn es jedoch ans Kochen im Wohnmobil geht, ist gute Organisation das A und O!
Konkret heißt das: Stellen Sie als erstes sicher, dass Sie stets alles griffbereit haben, vor allem aber, dass die Utensilien einsatzbereit sind. Bordküchen sind nicht gerade für ihre großzügigen Manövrierflächen bekannt, und obwohl sie mit allem Komfort ausgestattet werden können, erfordern sie eine gewisse Organisation.
Sobald wir alles fertig haben, sind wir tatsächlich schon auf halbem Weg... aber jetzt ist es an der Zeit zu versuchen, die Ideen zu ordnen: Wenn wir ein mehrgängiges Menü kochen möchten, ist es besser, mit dem Zubereiten des Gerichtes zu beginnen, das entweder zuerst verspeist wird, oder mit dem, das später leichter aufzuwärmen ist! Tatsächlich haben die meisten Reisemobile einen, zwei oder maximal drei Brenner im Inneren, so dass wir nicht mehrere Gänge gleichzeitig kochen können! Kurz gesagt: etwas Flexibilität ist gefragt, aber es wird dennoch immer möglich sein, leckere Gerichte zu kochen!


Richtige Werkzeuge und Grundregeln

Wenn die Soutane nicht den Mönch macht, so macht die Küche nicht den Koch. Doch wer immer alles zur Hand hat, was zum Kochen benötigt wird, kann seine Mahlzeiten problemlos zubereiten!
Neben Töpfen und Pfannen ist es sicher hilfreich, sich zum Beispiel auf einen Ofen verlassen zu können, oder den Mini-Mixer aus der Schublade zu ziehen, in der wir ihn wohlweislich verstaut hatten.
Und nicht zu vergessen sind Reinigungsmittel, die nach der Zubereitung von Speisen stets benötigt werden, um den Besuch unerwünschter Gäste wie Kleintiere oder Insekten zu vermeiden. Auch hier gilt als Grundregel: den Küchenbereich immer sauber halten, genau wie im Restaurant!
Ein weiterer wichtiger Grundsatz ist, während des Kochens immer ein Fenster zu öffnen. Auf diese Weise wird nicht nur das entstehende Kondenswasser abgelassen, sondern es entsteht auch für eine funktionellere und sicherere Umgebung dank der Luftzirkulation, die den Betrieb des Ofens begünstigt.
Der letzte Punkt, der vielleicht auf der Hand liegt, aber dennoch erwähnt werden sollte, ist das Vorhandensein eines Feuerlöschers in der Nähe: Denken wir stets daran, dass wir Feuer in einem Fahrgastraum verwenden, so geräumig dieser auch sein mag. Sicherheit steht immer an erster Stelle!


Kochen im Freien

Tragbare Kochplatten, Induktionsbrenner oder Grills? Die Möglichkeiten, besonders im Sommer, sind wirklich vielfältig!
Das Kochen im Freien eröffnet uns viele verschiedene Möglichkeiten und macht unseren Urlaub noch spezieller. Egal, ob es sich um ein Barbecue mit Freunden oder der Familie handelt: Nichts kann uns glücklicher machen, als unserer geliebtes Wohnmobil auf Fiat Ducato-Basis auch für eine Mahlzeit im Freien zu verwenden.
Denken Sie daran, Herde und Grills mit genügend Abstand von Fahrzeug aufzustellen, um zu verhindern, dass Rauch in den Fahrgastraum gelangt und bei längerem Gebrauch die Karosserie durch hohe Hitze oder den durch Rauch abgelagerten Ruß beschädigt wird. Fernerhin ist wichtig, stets eine feuerfeste Abdeckung über dem Außenküchenbereich zur Verfügung zu haben, um lange Sonneneinstrahlung zu vermeiden oder unser langersehntes Abendessen vor einem plötzlichen Frühlingsregen zu bewahren!

Hiermit kommen wir zum Ende dieser Kurzinfo mit allem, das Sie benötigen, um Ihre nächste Reise ganz im Zeichen hausgemachter kulinarischer Erlebnisse in Angriff zu nehmen. Wir hoffen, dass sie nützlich war und Ihnen bei Ihrem nächsten Abenteuer an Bord Ihres Wohnmobils auf Fiat Ducato-Basis helfen kann!

 
<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>