06 Mär 2020

Nach Ostern auf zu atemberaubenden ausblicken

REISEN IM REISEMOBIL
Nach Ostern auf zu atemberaubenden ausblicken

In freudiger Erwartung auf dass es wieder mit Ducato auf Reisen geht, träumen wir schon einmal von den nächsten Zielen, die es nach Ostern zue rreichen gilt – natürlich per Reisemobil!

Die ersten warmen Tage, die Frühlingsbrise, die erwachende Natur mit all ihren Farbfacetten: Bedarf es noch weiterer Gründe für eine neue Reise in Ihrem Ducato Motorhome?


SÜDWESTFRANKREICH

Südwestfrankreich ist eine Region, die einfach ideal für Reisen im Reisemobil ist und der Grund dafür ist schnell klar: mehr als 200 km Küste, die Pyrenäen im Hintergrund sowie kleine Dörfer, von der Kunst geprägte Städte und Weinberge.

easter-202002 

Die französische Küste bietet wunderschöne Städte wie beispielsweise Bayonne, Biarritz und Hendaye, nur wenige Kilometer entfernt von der spanischen Grenze.

Bordeaux ist eine der größten Städte und Südwestfrankreich. Es handelt sich um eine alte Stadt, deren Altstadt 2007 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde.

Interessanterweise hält Bordeaux den Rekord für den größten Platz Europas, den Place des Quinconces sowie für die längste Fußgängerzone, die Rue Sainte-Catherine: Ohne Zweifel sind das zwei sehenswerte Ziele, die Sie von Ihrem Ducato aus ansteuern sollten. Weitere attraktive Plätze sind Palais Rohan, der Place de la Bourse und die Kathedrale Saint-André.

Aber Südwestfrankreich hat noch jede Menge mehr zu bieten! Sie können nämlich in Ihr Reisemobil einsteigen und nach Arcachon fahren, circa 70 km von Bordeaux entfernt, und dort die berühmte Düne, die Dune du Pilat bewundern. Es handelt sich um die höchste Düne Europas: Von hier eröffnet sich ein wunderschöner Panoramaausblick auf die Bucht von Arcachon.
Südwestfrankreich darf wirklich nicht auf der Reiseliste fehlen.


DIE SCHOTTISCHEN HIGHLANDS

Wenn Sie einen Ort suchen, der eine Mischung aus Kultur, Geschichte und Natur bietet und sich ideal für das nächste Reiseabenteuer, dann sind die Schottischen Highlands einfach wie für Sie gemacht!

easter-202003 

Die Highlands sind die Bergregion Schottlands, eine der spektakulärsten Regionen Europas überhaupt. Im Unterschied zum Rest Großbritanniens, sind die schottischen Berge nur dünn besiedelt. Das lässt folglich Raum für Natur, die hier für faszinierende Ausblicke und atemberaubende Panoramen sorgt.

Die hügelige Region heißt Glencoe und ist bekannt für ihre Täler und Wälder. Es handelt sich um einen Angelpunkt in der Geschichte des Vereinigten Königreichs und war Bühne für Konflikte und Kämpfe und wurde sogar als Kulisse für einige Filme ausgewählt.

Um in vollen Zügen die spektakulären Highlands genießen zu können, ist es ratsam,die Road to the Isles zu wählen, eine wunderschöne Route, welche die Stadt Fort William mit dem Fischerort Mallaig verbindet. Bei der Fahrt über Silver Sands of Morar können Sie die herrlich weißen Strände bewundern, die sich entlang der Küste erstrecken.

Die letzte Etappe, die es nicht zu verpassen gilt, ist die Isle of Skye. Sie können eine Rundfahrt über die Insel machen, die faszinierenden Ausblicke genießen und die Fischerdörfer sowie die zahlreichen mittelalterlichen Burgen und Schlösser besuchen.
In Ihrem Reisemobil auf Fiat Ducato-Basis werden Sie ein unvergessliches Abenteuer erleben!


SLOWENIEN, BLED

Slowenien ist ein Reiseziel, das noch nicht dem Massentourismus zum Opfer gefallen ist, und eine Reise in Ihrem Ducato Motorhome wert ist.

Neben Ljubljana, die grüne Hauptstadt, die in Europa bekannt ist für ihr Umweltbewusstsein, können Sie ein echtes Juwel besuchen, das sich in den Julischen Alpen versteckt: Bled.

easter-202004 

Bled ist eine kleine Stadt mit fast 5000 Einwohnern, nur 50 km von Ljubljana entfernt. Obwohl sie sehr klein ist, handelt es sich um ein bedeutendes Tourismuszentrum. Das liegt an dem wunderschönen Panorama, das die Stadt zu bieten hat, die am See liegt und von den Bergen umgeben ist.

Mitten im Bleder See liegt eine kleine Insel, auf der sich einige Gebäude befinden, darunter eine Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Die Insel erreicht man per Ruderboot, das es vor Ort zu mieten gibt, während man zu Fuß auf einem angenehmen Weg den See umrunden kann.

Bled ist ein Thermalort, der seit mehr als 200 Jahren aufgesucht wird. Im Frühjahr liegt die Seetemperatur bereits bei 20°!

Die Burg von Bled hoch über dem See verleiht dem kleinen Ort noch mehr Besonderheit. Sie wurde auf einem Fels erbaut und gilt als älteste Burg des Landes und ist eine der touristischen Hauptattraktionen Sloweniens.
Alles in allem also ein faszinierendes Reiseziel, das Sie natürlich in Ihrem Reisemobil auf Fiat Ducato Basis besuchen sollten!

Bereit, gemeinsam mit Ducato zu träumen?

​​
 
<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>