16 Apr 2020

Mit Ducato ist immer für überraschungen gesorgt: ungewöhnliche reiseziele für ihre travel wishlist!

REISEN MIT DEM WOHNMOBIL
Mit Ducato ist immer für überraschungen gesorgt: ungewöhnliche reiseziele für ihre travel wishlist!

Pamukkale in der Türkei, Giethoorn in den Niederlanden und die Schlucht von Verdon in Frankreich: Lassen Sie sich von diesen magischen und eher unbekannten Orten verzaubern.

Mit Ihrem Ducato Motorhome kommen Sie überall hin, auch zu diesen Orten voller Magie. Entdecken wir zusammen, wie Sie ungewöhnliche und überraschende Routen zusammenstellen können.


PAMUKKALE, TÜRKEI


Der Name bedeutet übersetzt „Bauwollburg“ – haben Sie davon schon einmal gehört?

Der Ort liegt in der Region Kappadokien und ist für eine der schönsten natürlichen Thermalquellen bekannt, die auch auf der Liste der UNESCO-Kulturerbes steht. Von weitem gesehen bietet sich ein wirklich einmaliges Schauspiel.

destinations2 

Das (dank unterirdischer Vulkantätigkeit) sehr heiße Thermalwasser läuft von einem natürlichen Becken ins nächste. Besonders beeindruckend ist die strahlend weiße Farbe der Felsen, die sich dank dem über Jahrtausende abgelagerten Kalk herausgebildet haben.

Es scheint wirklich, als hätte man weiche Baumwollbällchen vor sich!

Wenn Sie Geschichte lieben, dann sollten Sie wissen, dass Pamukkale Teil der antiken Stadt Hierapolis war, die nur wenig entfernt von den Thermen lag. Man kann auch die Reste dieser alten griechischen Stadt besuchen.

Von der Natur und vom Menschen geschaffene Schönheiten werden Sie auf dieser ersten Etappe Ihrer Reise mit dem Ducato überraschen. Nächster Stopp?


GIETHOORN, NIEDERLANDE


Nein, Sie haben sich nicht verfahren und sind in Venedig gelandet: Willkommen in der kleinen Ortschaft Giethoorn!

destinations3 

Wir befinden uns in den Niederlanden, im Nationalpark Weerribben-Wieden. Das, was Sie sehen, sind Bauernhäuser, die auf kleinen Inseln gebaut wurden, und untereinander mit 170 Holzbrücken verbunden sind.

Der Ort wurde ursprünglich von Torfarbeitern gegründet. Der Abbau von Torf hat zur Bildung der Seen und Tümpel in der Umgebung geführt. Die Faszination dieses Ortes ist noch genauso wie in vergangenen Zeiten.

Um den Ort zu erkunden, können Sie in einem Punter fahren, einem der typischen schmalen Holzboote, die mithilfe eines „Punteraar“, also eines langen Holzstabes, fortbewegt werden. Sie haben recht, man könnte fast meinen, es handle sich um einen venezianischen Gondelfahrer!

Aber es geht schon weiter zum nächsten Reiseziel mit dem Ducato!


SCHLUCHT VON VERDON, FRANKREICH


Von jedem Gesichtspunkt aus faszinierend!

Egal, ob Sie gerne klettern, im Kajak fahren, Rafting oder andere Wassersportarten lieben oder einfach gerne wandern: Die Schlucht von Verdon wird sie verzaubern.

Das Flusstal teilt auf einer Länge von 25 km die Erde und bildet Europas beeindruckendsten Canyon.

destinations4 

Die Wege, die entlang der Schlucht führen, sind von unberührter Natur und einer unglaublichen Farbenpracht gekennzeichnet.

Damit Sie die steilen Felsen und das kristallklare Wasser direkt von Bord Ihres Reisemobils auf Fiat Ducato-Basis bewundern können, planen Sie eine Route, die Ihnen erlaubt, diese Schönheiten voll auszukosten.

So können Sie zum Beispiel auf einer Strecke von 200 km Moustiers-Sainte-Marie, Quinson, Allemagne-en-Provence, Montagnac-Montpezat und Sainte-Croix-du-Verdon besuchen.

Nehmen Sie sich einige Tage Zeit, um an den schönsten Panoramapunkte zu halten, die Schönheiten zu bewundern und die Orte und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, etwa die Burg von Allemagne-en-Provence.
Wir sind sicher, dass auch diese besondere Destination die Herzen aller sportbegeisterten Reisemobil-Fahrer und auch aller anderen erobern wird.

Apropos: Entlang der Strecke der Schlucht kommen Sie auch am höchsten Punkt zum Bungee Jumping in Europa vorbei. Sicherlich eine einmalige Erinnerung, die Sie an Bord Ihres Reisemobils auf Fiat Ducato-Basis mit nach Hause nehmen können.

 
<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>