In irland zum st. patrick’s day mit ihrem reisemobil auf fiat ducato basis

In irland zum st. patrick’s day mit ihrem reisemobil auf fiat ducato basis

    

Am 17. März wird in Irland der Heilige Patrick, Schutzpatron Irland, gefeiert. Welchen besseren Anlass gibt es für eine Reise, um dieses wunderbare und magische Land kennenzulernen? Steigen Sie ein an Bord Ihres Reisemobils uf Ducato Camper Basis: Richtung Galway, Dublin, Cork undLimerick!

WIR STARTEN IN GALWAY

     

Mit seinen charakteristischen Pubs und kleinen Gassen sowie dem leichten Gärduft ist das wie ein kleines Städtchen einladend wirkende Galway der ideale Ausgangspunkt für Ihre irische Reiseroute... Insbesondere wenn Sie die Stadt zu einem der magischsten Zeitpunkte überhaupt besuchen: In den Tagen, die der Feier des Heiligen Patrick gewidmet werden! Tatsächlich handelt es sich um einen der beliebtesten Zeitpunkte von Touristen und nicht nur das: Die Stadt ist erfüllt von Freude und Farben, mit exzentrischen Kostümen, wunderbaren Wagen und ganz, ganz viel Grün!

Ob Sie zum ersten Mal in Irland sind oder leidenschaftliche Besucher – vergessen Sie nicht die wichtigste Grundregel: Es gilt Linksverkehr! Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich das für Sie zu Beginn ungewohnt und komisch anfühlt. Mit jedem Kilometer mehr an Fahrpraxis und Geduld scheint alles einfacher und Sie vergessen sogar, dass Sie eigentlich zuvor auf der anderen Seite gefahren sind. Wenn Sie diesen ersten Schritt geschafft haben, denken Sie außerdem daran, dass in Irland, vor allem im ländlichen Raum, viele Straßen einspurig werden...es wird also nötig sein, langsamer zu fahren und einmal mehr die wilde Natur in der Umgebung zu genießen.

In Galway gibt es mehrere Campingparks, wo sie mit Ihrer Familie Halt machen können. Warum nicht vom Galway Galmping oder Bayview Caravan Park aus starten?

Wie auch immer Sie sich entscheiden, sehen Sie zu, dass Sie die ersten Stunden der Feierlichkeiten zum St. Patrick‘s Day erleben, die mit der jährlichen farbenfrohen Parade beginnen. Dieser Feierzug ist auch deshalb so berühmt, weil jedes Jahr zahlreiche Straßenkünstler umherziehen; seinen Sie also rechtzeitig dabei, damit Sie die Violinen, Akkordeons, aber auch Banjos und Bodhrans (die irische Rahmentrommel) zu erleben – Symbole der traditionellen keltischen Musik.

   

DUBLIN

      

Folgen Sie der M6 in Richtung N4 nach South Dublin, folgen Sie auf der N4 und R148 in Richtung der O’Connell Street Lower und schnallen Sie sich an, um im grünen Dublin voll einzutauschen.

Sie sind bereit, sich an Bord Ihres Reisemobils mit Fiat Ducato Basis vom unverwechselbaren Irish style erobern zu lassen? Einmal in Dublin angekommen, folgen Sie der Beschilderung zum Camac Valley Camping Park. Es handelt sich um den Hauptcamping in dieser Gegend, an den ein großer Park grenzt und der per öffentlichem Bus mit dem Stadtzentrum verbunden ist. Keine Sorge also, wenn Sie Ihrem Reisemobil nach dieser erste Reiseetappe ein bisschen Ruhe gönnen wollen... In 45 Minuten können Sie das Stadtzentum ohne Probleme dank der verfügbaren Verkehrsmittel am Ausgang des Campings erreichen.

Wenn Sie sich dann im Zentrum befinden, müssen Sie einfach an den Feierlichkeiten zum St. Patrick‘s Day teilnehmen und an den Hauptaktivitäten dieser vielseitigen Party teilnehmen! Teilnahme am Umzug ist obligatorisch: Die Altstadt wird von einem knallbunten Personenzug durchzogen, besser gesagt von Persönlichkeiten im Irish style! Und wenn Ihnen das noch nicht genügt, warum kleiden Sie sich dann nicht auch passend mit den entsprechenden Accessoires und vollkommen grünem Makeup? Die Souvenirläden werden Ihnen ganz sicher mit allem Nötigen weiterhelfen, damit Sie zu echten St- Patrick-Süchtigen werden!

Nach diesem bewegenden Rundgang durch die Altstadt, ist es an der Zeit, sich zu entspannen und ein der beliebtesten Attraktionen von Dublin zu genießen: Das Guinness Storehouse, das dem Anlass entsprechend grün erleuchtet sein wird. Von seinem Dach aus kann man ein atemberaubendes Panorama genießen und die verschiedenen Events, Konzerte, und passenden Theaterstüke beobachten. Nicht entgehen lassen dürfen Sie sich davon die Vorstellungen der irischen und internationalen Künstler, die Sie bei einem Glas Guiniess fesseln werden.

Nun ist es an der Zeit, zum Camping car zurückzukehren. Aber lehnen Sie sich zurück: Es erwartet Sie eine wunderschöne Etappe: Cork!

     

CORK

      

Begrüßen Sie das Trinity college und die Statue von Molly Malone und nehmn Sie die M50 Richtung N7, Ausfahrt 9. Sobald Sie sich auf der N7 befinden, folgen Sie der Beschilderung weiter zur M7 und M8 Richtung Cork. Und schon sind Sie in de wunderschönen Stadt Cork, die mit ihrer traditionellen Gastfreundschaft viele wunderschöne Landschaften bietet in Abwechslung zur bewegten Stadt, die durch die Universität geprägt wird. Wo sollen Sie starten? Auf dem Blarney Caravan and Camping Park, nur 8 km vom Zentrum entfernt, können Sie Halt machen und Ihre Reiseroute und dem Motto Sankt Patrick an Bord Ihres Reisemobils mit Fiat Ducato Basis weiter folgen!

Falls Sie den typischen Eröffnungsumzug (am 17. März) verpasst haben, gibt es keinen Anlass zur Sorge, denn der Spaß geht bis zum 19. März! Nicht verpassen sollte man das Living Social Music stage, ein Konzert, das vollkommen gratis ist und an jeden Tag bis 18 Uhr stattfindet... Die ideale Gelegenheit,sich zu irischen Rhythmen zu vergnügen. Wenn Sie sich für einen Halt in der Gegend entscheiden, nehmen Sie die R846 und folgen ihr circa 16 Minuten lang: Sie kommen zum Schloss Blarney, einer der bezauberndsten Orte, den sie in seiner vollen irischen Magie erleben sollten. Es ist kein Zufall, dass jedes Jahr tausende Touristen hier Halt machen, um den berühmten Blarney Stone zu küssen, eines der geheimnisvollsten Symbole dieser Gegend. Wenn Sie der Legende keinen Glauben schenken wollen, können Sie dennoch einiges sehen... Angefangen bei bei den riesigen wunderschönen Gärten, die sich um das Schloss erstrecken.

    

LIMERICK

    

Sie sind noch immer nicht müde? Steigen Sie in Ihr Reisemobil mit Fiat Ducato Basis ein und bereiten Sie sich auf die allerletzte Etappe dieser vollkommen grünen Reiseroute vor!

Die Zeit zur Gartenbesichtigung ist nun um, schnallen Sie sich wieder an und bereiten Sie sich auf die letzte Etappe dieses wundervollen Abenteuers vor: Limerick!

Folgen Sie der N20 in Richtung Rosbrien Rd. Fahren Sie weiter auf der Rosbrien Rd. Und biegen Sie in die Henry St in Richtung Sarsfield St nach Limerick.

Wenn Sie der Route richtig gefolgt sind, sind Sie am Ziel korrekt angekommen und können an einem der Campings der Gegend Halt machen, beispielsweise am Curraghchase Caravan and Camping Park, nur 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

Wenn Galway, Dublin und Cork Sie nicht gelangweilt haben, wird Limerick mit seinen fantastischen Events zum St. Patrick‘s Day die Erwartungen sicher erfüllen! Mit mehr als 70.000 Besuchern jedes Jahr bietet die Stadt einen kultigen Eröffnungsumzug, begleitet von vielen weiteren Nebenschauplätzen. Darunter zu nennen sind das Spring Fest und das Limerick International Band Festival, das Sie sicher im Sturm erobern wird. Wenn Sie hingegen entspannte Aktivitäten für die ganze Familie bevorzugen, können Sie zu den traditionellen Bällen und den Open space-Aktivitäten für Familien gehen. Unser Tipp? Kleiden Sie sich in Grün... So erhalten Sie freien Eintritt und alles gratis im Hunt Museum!

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Nachfolgend finden Sie einige Halteplätze auf der irischen Reiseroute:

Galway Glamping, Brooklodge Demense | Ballyglunin, Galway H91 E278, Irland

Bayview Caravan Park, Knocknacarra, Galway, Irland

Renvyle Beach Caravan and Camping Park, Tully, Renvyle, Galway, Irland

Camac Valley Camping Park, Naas Rd, Kingswood, Dublin, Irland

Blarney Caravan and Camping Park, Stone View, Blarney, Cork, Irland

Curraghchase Caravan and Camping Park, Curraghchase Forest Park, Limerick, Irland

Und um noch die Reise ein wenig zu genießen, vergessen Sie nicht alle irischen Kleeblätter zu sammeln, denen Sie unterwegs begegnen... Wi sind uns sicher, dass diese Sie auf den weiteren Reiserouten an Bord Ihres Reisemobils mit Fiat Ducato Basis mit ein klein bisschen Magie bestens begleiten werden!

<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>