12 Jan 2022

Reise-Wunschliste: Willkommen in Schweden!

UNTERWEGS IM REISEMOBIL
Reise-Wunschliste: Willkommen in Schweden!
​​

Schweden ist das Land der Wikinger und atemberaubender Landschaften, aber mittlerweile auch die Heimat des Designs, und überrascht mit seinen Museen und Installationen selbst die anspruchsvollsten Touristen. Starten wir also in ein neues Abenteuer an Bord unseres Reisemobils mit Ducato-Fahrzeugbasis, um vom äußersten Süden bis nach Stockholm, der schwedischen Hauptstadt, eines der faszinierendsten Länder Nordeuropas zu erkunden.

Malmö: eine nachhaltige mittelalterliche Stadt

 

Unsere Reise sollte unbedingt vom südlichsten Punkt Schwedens aus beginnen. Die malerische Stadt Malmö ist durch die Öresundbrücke direkt mit dem benachbarten Dänemark verbunden, ein 16 km langes futuristisches Bauwerk, das beim Überqueren an sich schon ein einzigartiges Erlebnis ist.

Malmö ist eine lebenswerte Stadt, deren Stärken in der Nachhaltigkeit und dem Wohlbefinden ihrer Bevölkerung liegen - ganz gleich ob für Touristen oder Einwohner.
Es erwarten uns saubere, gepflegte Straßen, die sich perfekt in die schöne mittelalterliche Altstadt (Gamla Staden) einfügen, aber auch moderne Bauwerke wie der charakteristische Turning Torso, ein von Architekt Calatrava entworfener Wolkenkratzer.

Nach einem entspannten Bummel durch die Stadt mit ihrer interessanten Architektur warten viele weitere Aktivitäten darauf, entdeckt zu werden. Darunter eine Reihe von Museen, wie das Stadsmuseum und das Schifffahrtsmuseum, sowie viele Parks, in denen man auch an Veranstaltungen im Freien teilnehmen kann.

Göteborg: nordische Faszination mit europäischem Charme

 

Fahren wir in unserem Reisemobil mit Ducato-Fahrzeugbasis etwa 3 Stunden die Küste entlang, erreichen wir die zweitgrößte Stadt des Landes, Göteborg. Aufgrund ihrer strategischen Lage bietet sie allen Einwohnern und Besuchern atemberaubende Ausblicke auf Fjorde und die Nordsee.
Sie möchten im Urlaub Kultur und Architektur entdecken? Dann schnell zum Götaplatsen, um das Theater, die Konzerthalle oder die Bibliothek zu bewundern ..... denn hier kommt jeder kulturbegeisterte Reisemobil-Urlauber auf seine Kosten.

Mit Kindern unterwegs? Hier in Göteborg befindet sich auch der Liseberg, der größte Vergnügungspark Nordeuropas, der mit seinen Wasserspielen und Märchenschlössern sicher die ganze Familie in seinen Bann ziehen wird.

Linköping: ein entspannender Zwischenstopp

 

Weiter geht es in unserem Reisemobil mit Ducato-Fahrzeugbasis in Richtung Stockholm, aber angesichts der mehr als 5 Fahrstunden kann ein Zwischenstopp eine gute Möglichkeit sein, einen neuen Ort zu entdecken und ein wenig zu entspannen.
Linköping ist eine kleine Stadt mit knapp über 150.000 Einwohnern, die jedoch einige ganz besondere und einzigartige Attraktionen zu bieten hat. Zum Beispiel das Flygvapenmuseum (Luftwaffenmuseum) für Luftfahrzeuge, das uns mit wechselnden Ausstellungen zu bestimmten historischen Epochen einzigartige und interessante Einblicke entdecken lässt. Aber auch die Kathedrale der Stadt wird Sie mit ihrer wunderschönen Architektur und ihren herrlichen Fenstern überraschen.
Und was ist mit den vielen Parks, Naturlehrpfaden und Schlössern, die uns in der Umgebung erwarten? Wir meinen, Linköping ist der richtige Ort zum Ausruhen nach einer etwa dreistündigen Fahrt in unserem Ducato-Reisemobil.

Stockholm: nicht nur eine Hauptstadt

 

Stockholm muss man nicht groß präsentieren, und wir sind sicher, dass die Hauptstadt die Herzen aller Reisemobil-Urlauber erobern wird. Bei einem Spaziergang durch Gamla Stan, einem malerischen Viertel mit Restaurants, Denkmälern, Geschäften und einzigartigen Eckchen, das zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren Europas gehört, kann man auch heute noch die Ursprünge der 1252 gegründeten Stadt entdecken. In dieser Gegend finden wir auch den Königspalast, die typischen gelben Häuser und kleine, aber charmante Straßen, die nur darauf warten, von uns entdeckt zu werden.

Ein weiteres, unbedingt sehenswertes Viertel ist Skansen, wo sich das älteste Freilichtmuseum der Welt und der Zoo befinden. Aber auch kleine Glasbläser- und Töpferwerkstätten säumen die Straßen und erfüllen den Ort mit einer ganz besonderen Magie.

Stockholm bietet unzählige Attraktionen, beispielsweise das Kunstmuseum Moderna Museet und das Vasa-Museum mit dem weltweit einzigen Schiff aus dem 16. Jahrhundert, das in einem hervorragenden Zustand erhalten ist. Oder die historischen Parks und Paläste wie das Schloss Drottningholm. Leider ist es unmöglich, alles in diesem kurzen Leitfaden zu beschreiben, aber wir sind sicher, dass wir mit unserer Camper-Natur den ein oder anderen Geheimtipp entdecken werden, wenn wir erst einmal vor Ort sind.

Sie können es kaum erwarten, sich an Bord Ihres Ducatos auf diese Reise zu begeben? Liebe Camper, machen Sie sich bereit für fantastische neue Abenteuer!​​

 
<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>