perfektes Layout

Vom kompaktesten Modell bis zur beeindruckendsten Ausstattung. Nur eine Ausgangsbasis: Ducato.

 

ZUSAMMEN MIT DEN REISEMOBILHERSTELLERN ENTWORFEN

Ducato entsteht aus einer langjährigen Zusammenarbeit mit den größten Reisemobilherstellern Europas und gewährleistet somit die beste Kompatibilität zwischen Fahrgestell und Wohnraum. Viele werkseitig entworfene Vorrüstungen erleichtern den Umbau, die elektrische Anlage ist auf höchste Zuverlässigkeit ausgelegt und die Fahrerkabine mit verstärkten Säulen und vorgestanztem Dach ist die beste Voraussetzung für die unanfechtbare Qualität jeder Ausstattung.

BREITES MODELLANGEBOT

Das spezifische Modellangebot der Fiat Ducato Reisemobilbasen ist umfassend und komplett mit ganzen 5 Radständen, 6 verschiedenen Chassislängen, verschiedenen Gewichtsklassen bis zu den neuen 4,4-Tonnen-Versionen, 4 Motoren und über 600 Versionen, die für jeden Wohnraum und jedes Reisemobil-Layout die passende Lösung bieten.

SPEZIFISCHE CAMPING-CAR-REIFEN

Es handelt sich um neuartige eigens auch für langen Fahrzeugstillstand geeignete Reifen mit niedrigem Rollwiderstand zur Verringerung der Verbrauchswerte. Bei einer Reifenpanne (je nach Version) kann das System Fix & Go speziell für Reisemobile, mit leistungsverstärktem Kompressor, den erforderlichen Druck des Reifens wiederherstellen. Das Ersatzrad kann mit einer Winde bequem heruntergelassen werden.

VERBREITETE HINTERE SPURWEITE

Durch die verbreiterte Spurweite hinten (1980 mm, Klassenbester im Segment, 190 mm mehr im Vergleich zum Standardwert) sind eine bessere Stabilität und mehr Platz in Querrichtung im Wohnraum gewährleistet.

„SPECIAL”-CHASSIS

Ein spezifisches Fahrgestell für Reisemobile mit hoher torsionaler Festigkeit, erleichtertem Einstieg dank niedriger Bauweise, leichter und funktioneller für einen höheren Komfort an Bord, geringerer Bodenhöhe und höherer Stabilität.

AUFHÄNGUNGEN

Vorderradaufhängungen McPherson mit unabhängigen Rädern, serienmäßiger hinterer und vorderer Torsionsstabilisator. Die Hinterradaufhängungen sind spezifisch für den Einsatz auf Reisemobilen entworfen. Je nach Modell sind drei verschiedene, speziell für Reisemobilversionen konzipierten Parabolblattfedertypen für Hinterradaufhängungen einschließlich einer neuen Aufhängung aus Verbundwerkstoff verfügbar. Hierdurch wird die Nutzlast erhöht.

<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>