AN BORD

Das Cockpit muss hell, geräuscharm, perfekt klimatisiert und bis in die hinterste Ablage bequem ausgestattet sein.

 

CAPTAIN CHAIR

Der Ducato ist heute mit Sitzen neuer Generation ausgestattet, die spezifisch für Reisemobile entworfen wurden: sie sind bequemer und schöner.
Die Bezeichnung, Captain Chair, lässt keine Zweifel. Zu den wichtigsten Besonderheiten gehören die integrierte Kopfstütze, die breitere Rückenlehne, der verbesserte Seitenhalt, die doppelte Armlehne und der optimierte Sitzkomfort. Die Vordersitze sind auf einer Drehplatte mit Fiat-Zulassung installiert und bieten ausgezeichnete Stabilität und Zuverlässigkeit. Sie können um 180° gedreht werden. Nach dem Drehen können die Sitze nach vorn verschoben und somit dem Esstisch genähert werden.

ARMATURENBRETT

Der Getriebehebel am Armaturenbrett gewährleistet auch dank der flachen Bodenausgestaltung mehr Raum- und Bewegungsfreiheit. Es werden drei verschiedene Armaturenbrett-Finishs vorgesehen: Classic, Techno und Lounge.

KLIMAANLAGE

Die Reisen a Bord des Ducato sind unter jeder Bedingung ein absolutes Vergnügen. Die Klimaanlage zeichnet sich durch eine verstärkte Belüftungsanlage aus, die die ganze Fahrerkabine umfasst; es sind eine manuelle oder automatische Ansteuerung sowie die Möglichkeit einer Standheizung und Vorrüstung für die Klimatisierung des hinteren Bereichs vorgesehen.

EINSTELLBARES LENKRAD

Das Lenkrad ist ein Hochgenauigkeitsinstrument. Das Lenkrad des Ducato Reisemobils ist sehr griffig, weist einen geringen Durchmesser auf und ist ähnlich einem PKW-Lenkrad geneigt. Durch die axiale Verstellbarkeit von 50 mm ist immer eine bequeme Fahrposition gewährleistet. Durch die Lenkradbedienungen für das Radio und die via Bluetooth und USB angeschlossenen Geräte wird der Fahrer nie vom Verkehr abgelenkt.

ABLAGEFÄCHER

Der Komfort an Bord des Ducato wurde durch die praktischen Ablagen am Armaturenbrett mit verschiedenen Flaschenhaltern und anderen nützlichen geschlossenen oder offenen Fächern stark vergrößert. Besonders fällt der neue in der Mittelkonsole integrierte Getränkehalter ins Auge, in dem zwei 0,75-Liter-Flaschen sowie verschiedene Gegenstände wie Smartphones oder MP3-Players Platz finden und der mit USB- und AUX-IN-Ports* für das Aufladen der Geräte und die Nutzung als Audioquelle für das Radiogerät dienen kann. Alternativ kann auch eine große Ablage eingebaut werden, in der ein 15"-Laptop Platz findet. *Nur in Kombination mit Fiat-Radio

<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>