FAHRFREUNDLICHKEIT

Der Fahrer wird nie vom Verkehr abgelenkt: Durch die optimale Fahrposition, das Robotgetriebe und alle Ausstattungen des Ducato werden Verbrauch und Stress, nicht aber das Fahrvergnügen verringert.

 

BESTE RUNDUMSICHT

Für uns war es immer wesentlich, die beste Sicht nach vorne und seitlich für Sie zu gewährleisten.Dank der großen Glasfläche und der optimalen Positionierung der Säulen haben Sie ein einzigartiges Sichtfeld. Das verstärkt das Gefühl von Qualität und Harmonie und verbessert den Komfort und die Sicherheit. Auf diese Weise genießen Sie immer eine privilegierte Position auf der Straße. Maximale Sicht nach hinten und einfaches Manövrieren dank der Doppelparabel-Außenspiegel mit integrierten Blinkern. Auch der Fahrersitz ist so konzipiert, dass er sich dank der Einstellmöglichkeiten bei Tiefe, Höhe und Rückenlehne je nach persönlicher Vorliebe an verschiedene Körpergrößen und Positionen anpassen lässt.​​​

ERGONOMIE

Aufgrund der einstellbaren Sitze und des axial einstellbaren Lenkrads lässt er sich wie ein PKW fahren. Alle Ansteuerungen sind intuitiv und immer in Reichweite des Fahrers. Die Fahrerkabine wurde auf maximale Geräumigkeit und Komfort ausgelegt.

LAUFRUHE

Die durch gezielte technische Eingriffe geräuscharm gestaltete Kabine garantiert höchsten Fahrkomfort.

 

WENDEKREIS

Der neue Ducato hat einen der kleinsten Wendekreise in seiner Kategorie und ermöglicht das Wenden und das Ausführen komplizierter Manöver, bei denen andere Fahrzeuge an ihre Grenzen stoßen.

VOLLAUTOMATISCHES WANDLERGETRIEBE

bis zu 16 % mehr Drehmoment gegenüber Schaltgetriebe

Eine der wichtigsten Innovationen der Ducato-Modellreihe ist das 9-Gang-Automatikgetriebe. Erhältlich für die Motorversionen 104 (140 PS), 117 (160 PS) und 130 (180 PS) kW mit einem Drehmomentwandler der neuesten Generation, der für ein besonders entspanntes und angenehmes Fahrerlebnis sorgt. Die 9 Gänge ermöglichen die optimale Nutzung des verfügbaren Drehmoments und komfortables Fahren. Im "Automatic"-Modus wählt das Steuermodul die Gänge nach verschiedenen Fahrbedingungen aus: Geschwindigkeit, Last, Steigung. Der neue Fiat Ducato bietet ein höheres Drehmoment bei den Motoren mit 118 kW (160 PS) und 132 kW (180 PS) mit optimaler Nutzung, höchster Zuverlässigkeit und großer Lebensdauer. Im Falle häufiger Gangwechsel und bei sehr schwierigen Bedingungen (z. B. auf Bergfahrten), ermöglicht der „Autostick“-Modus den Verbleib in einem niedrigeren Gang, um höhere Leistung abzurufen und Überhitzen zu vermeiden. Im Autostick-Modus zeigt das Display der Instrumententafel immer Schaltmodus und entsprechenden Gang an.​​​

<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>