DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ALLGEMEINE EINFÜHRUNG

Die Datenschutzerklärung hat den Zweck, die Verwaltung dieser Website, die Eigentum der FCA GERMANY AG ist, in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten der Website-Nutzer/-Besucher zu erläutern. FCA GERMANY AG beabsichtigt, die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten jedes Besuchers, auch in Bezug auf Zugriffe aus dem Ausland, im Einklang mit den Datenschutzvorschriften und dem Verhaltenskodex des Fiat-Konzerns zu gewährleisten. Die Bestimmung gilt auch als kurzer Informationshinweis, falls keine ausführliche Version im Sinne des Art. 13 des Gesetzeserlasses 196/03 vorliegt, die unter Anwendung der Artikel 10 und 11 der Europäischen Richtlinie Nr. 95/46 erstellt wurde, für alle, die die Internetdienste der Webseite nutzen, um deren persönliche Daten zu schützen, die telematisch zugänglich sind. Detaillierte Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung 196/03 – Datenschutzgesetz - sind erforderlichenfalls auf den Webseiten aufgeführt, die sich auf die einzelnen Dienstleistungen beziehen. Diese Informationen dienen der Definierung von Einschränkungen und Modalitäten der Datenverarbeitung für jede einzelne Dienstleistung. Auf der Basis dieser Informationen kann der Kunde/Besucher frei entscheiden, ob er in die Erhebung der Daten und ihre anschließende Nutzung einwilligt oder nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das Informationsschreiben nicht auf externe, vom Nutzer durch Links erreichbare Websites bezieht.

RECHTSINHABER, FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHE UND MIT DER DURCHFÜHRUNG DER DATENVERARBEITUNG BEAUFTRAGTE PERSON

Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist FCA GERMANY AG in der Person des Leiters pro tempore der Einrichtung Information & Communication Technology von FCA GERMANY AG mit Sitz in Corso Agnelli 200, Turin. Verantwortlicher der Datenverarbeitung für die Dienstleistung ist der Leiter pro tempore der Brand Marketing Communications Direktion von FCA GERMANY AG Die personenbezogenen Daten können vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und von mit der Verarbeitung beauftragten Personen, einschließlich externem Personal, verarbeitet werden, die für die Verwaltung der angeforderten Dienstleistung zuständig sind.

ART DER VERARBEITETEN DATEN UND VERARBEITUNGSZWECK

Die Website bietet informative und interaktive Inhalte. Während der Nutzung der Website können daher Informationen über den Kunden bzw. den Besucher in folgender Weise erfasst werden: Navigationsdaten Die für diese Website genutzten Informatiksysteme und Softwareverfahren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung eine Folge der Nutzung von Internet-Kommunikationsprotokollen ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um mit identifizierten Interessenten verknüpft zu werden. Aufgrund ihrer Beschaffenheit könnten sie aber mittels Verarbeitung und Verbindung mit Daten aus dem Besitz Dritter eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen. Bei diesen Daten handelt es sich um IP-Adressen, Browsertyp, Betriebssystem, Domain-Name und Adressen von Websites, von denen der Zugriff oder zu denen der Wechsel erfolgte, Informationen über die von den Nutzern innerhalb der Website besuchten Seiten, Zugangszeit, Verweildauer auf den einzelnen Webseiten, Analyse der Navigation in der Website und weitere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung. Diese technischen bzw. IT-Daten werden in anonymer Form erfasst und in ihrer Gesamtheit lediglich zu folgendem Zweck verwendet: 1. Verbesserung der Servicequalität und Optimierung der Websitefunktionen 2. Verständnis des Nutzerverhaltens zum Zwecke der Verbesserung der Online-Kommunikation 3. Erlangen statistischer Informationen über die Nutzung der Website. Freiwillig vom Kunden/Besucher angegebene Daten Es handelt sich um Fälle, in denen der Kunde/Besucher, nachdem er das detaillierte Informationsschreiben gelesen hat, seine personenbezogenen Daten eingibt, um Zugang zu Dienstleistungen zu erhalten, die er ausgewählt hat. „Opt-In”- und „Opt-Out”-System: Der Nutzer wird vor der Aktivierung einer bestimmten Dienstleistung in geeigneter Weise hinsichtlich des Datenschutzes unterrichtet, ggf. wird seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingeholt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bei Widerruf der Einwilligung ist die Nutzung der betreffenden Dienstleistung nicht mehr möglich. Die zur Anforderung spezifischer Dienstleistungen dienenden Seiten der Website enthalten gesonderte Informationsschreiben. Daten Minderjähriger FCA GERMANY AG erlaubt keine Eingabe personenbezogener Daten durch Personen unter 18 Jahren.

VERARBEITUNGSMODALITÄTEN

Die Verarbeitung der Daten erfolgt in automatisierter Form (z.B. mittels elektronischer Datenträger und Verfahren) und/oder von Hand (z.B. auf Papier) für die zum Erreichen der Zwecke, zu denen die Datenerfassung dient, notwendige Zeit. Dies geschieht in jedem Fall in Übereinstimmung mit den diesbezüglich geltenden Rechtsvorschriften.

TECHNOLOGIEN

Cookies Zur Übermittlung vertraulicher Informationen werden keine Cookies (1) verwendet. Die Nutzung von Session-Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert und bei Schließen des Browsers gelöscht werden) ist auf die Übertragung von Identifikationsdaten der Session begrenzt, die zur sicheren und effizienten Nutzung der Website erforderlich sind. Durch die in dieser Website genutzten Session-Cookies wird der Rückgriff auf andere IT-Techniken vermieden, die potenziell nachteilig für die Vertraulichkeit des Nutzerverhaltens in der Website sind. Die Session-Cookies ermöglichen keine Erfassung personenbezogener Daten zur Identifizierung der Nutzer. Auf dieser Website werden außerdem persistente Cookies verwendet, d.h. dauerhafte Cookies, die für einen bestimmten Zeitraum oder bis zur Löschung durch den Nutzer/Besucher auf der Festplatte des Computers gespeichert bleiben. Die Löschung der Cookies verhindert nicht die Nutzung der o.g. Websites und/oder Anwendungen. Über die persistenten Cookies wird der Nutzer/Besucher der Website (oder eventuelle weitere Personen, die denselben Computer benutzen) automatisch bei jedem Besuch erkannt. Der Nutzer/Besucher kann den Browser seines Computers so einstellen, dass er alle Cookies akzeptiert/ablehnt oder dass jedes Mal, wenn ein Cookie gesetzt wird, eine entsprechende Meldung erscheint und er wählen kann, ob er den Cookie akzeptiert oder nicht (2). Javascript Eine Technologie, die alternativ zur direkten Analyse der Log-Dateien der Webserver verwendet wird. Hierbei werden die Navigationsdaten durch die Verwendung eines spezifischen JavaScript Codes erfasst und verarbeitet, der sich in den betreffenden HTML-Seiten befindet.

EXTERNE DIENSTE

Google Analytics Diese Website bedient sich des externen Webanalysedienstes von Google Analytics, der die JavaScript-Technologie verwendet, damit die Nutzung der Website analysiert werden kann. Die Informationen über die Websitenutzung (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden den Servern von Google Analytics übermittelt und dort gespeichert. Google Analytics verwendet diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zu erstellen und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Websiteaktivitäten und der Internetnutzung zu erbringen. Google Analytics kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte die genannten Informationen im Auftrag von Google Analytics verarbeiten. Google Analytics wird Ihre IP-Adresse mit keinen anderen Daten verbinden, die im Besitz von Google Analytics sind. Durch die Nutzung dieser Website gibt der Nutzer seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten seitens Google Analytics in der o.g. Weise und zu den genannten Zwecken.

LINKS ZU WEBSITES DRITTER

Die Website kann über Links mit anderen Websites verknüpft werden. Dies wird in deutlicher Weise angezeigt, damit dem Kunden/Besucher bewusst ist, zu welchem Zeitpunkt er die FCA GERMANY AG Website verlässt. Der Kunde/Besucher wird daher aufgefordert zu beachten, dass diese Websites nicht Eigentum von FCA GERMANY AG sind und auch nicht der Verantwortung des Fiat-Konzerns unterliegen, da sie vollständig von anderen Gesellschaften und/oder Organisationen betrieben werden. Er sollte dementsprechend die jeweiligen Datenschutzrichtlinien prüfen, die er dann ggf. akzeptiert oder nicht. FCA GERMANY AG lehnt daher jede Haftung für mögliche Anfragen und/oder Erteilung persönlicher Daten an Webseiten Dritter ab.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Personen, auf die sich die erhobenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, die Bestätigung zu erhalten, ob diese Daten vorhanden sind oder nicht, über deren Inhalt und Ursprung informiert zu werden, ihre Genauigkeit zu prüfen oder ihre Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen (Art. 7 der Gesetzesverordnung 196/03). Gemäß genanntem Artikel sind die betroffenen Personen berechtigt, die vollständige, aktualisierte Liste aller Verantwortlichen für die Datenverarbeitung anzufordern, die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung unrechtmäßig verarbeiteter Daten zu verlangen sowie sich ihrer Verarbeitung aus berechtigten Gründen zu widersetzen. Zur Inanspruchnahme dieser Rechte, bei Auftreten von Problemen oder bei Anfragen zur Klärung der hier aufgeführten Erläuterungen schreiben Sie bitte an FCA GERMANY AG​ - Customer Services - Abteilung Datenschutz, C.so Agnelli 200 - 10135 Turin.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung werden die Verarbeitungsmodalitäten personenbezogener Daten reglementiert, die die Kunden/Besucher während des Besuchs der Website hinterlassen. Sowohl das Inkrafttreten neuer gesetzlicher Bestimmungen für die Branche als auch die fortlaufende Überprüfung und Aktualisierung der Angebote für den Website-Nutzer kann eine Änderung dieser Modalitäten erforderlich machen. Infolgedessen kann unsere Datenschutzerklärung im Laufe der Zeit Änderungen unterliegen. Wir bitten daher unsere Kunden/Besucher, diese Seite regelmäßig zu besuchen. 1) Die Cookies oder Marker sind Informationspakete, die von einem Webserver (z.B. eine Website) zum Internet-Browser des Nutzers geschickt werden und auf dem Computer gespeichert werden. Beim nächsten Zugriff auf die Website werden sie automatisch wieder zum Server geschickt. 2) Standardmäßig sind nahezu alle Webbrowser so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Die Voreinstellung kann jedoch geändert werden; bei einem Browser (wie beispielsweise Internet Explorer Version 6.0) handelt es sich gewöhnlich um eine Standardkonfiguration. Sie können die Cookies deaktivieren (d.h. endgültig abschalten), indem Sie im Register „Datenschutz" den Regler auf die oberste Position (höchste Schutzstufe) stellen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Deaktivierung die Nutzung des Angebotes beeinträchtigt. Sie haben in jedem Fall darüber hinaus die Möglichkeit, die Cookies von Ihrem PC zu entfernen, indem Sie in den Internetoptionen im Menü „Extras” das Register „Allgemein” öffnen und dort auf „Cookies löschen” klicken.​

<asp:ContentPlaceHolder id="PlaceHolderPageTitle" runat="server"/>